Mallorca Express Insolvenz:
Chance für deutsche Unternehmer in Spanien nach dem Corona-Crash

Der Lockdown hat für viele deutsche Unternehmen in Spanien zu aussichtslosen wirtschaftlichen Perspektiven geführt. Gleichzeitig bieten sich Chancen: Das derzeit geltende Insolvenzgesetz ermöglicht die Auflösung insolventer Unternehmen aus objektiven Gründen, ohne dass dies für bis dato seriöse Unternehmer das Ende ihrer unternehmerischen Tätigkeit in Spanien bedeutet.

Das Insolvenzverfahren in Spanien bietet Schuldnern viele Vorteile.

Während das deutsche Insolvenzrecht die Gläubigerinteressen besonders im Blick hat, werden in Spanien auch Schuldnerinteressen berücksichtigt.

Angesichts der aktuellen Situation sieht der Artikel 176 bis. 4 des spanischen Insolvenzgesetzes vor, dass Unternehmen ohne verwertbares Vermögen ein so genanntes Expressinsolvenzverfahren einleiten können.

Merkmale der Mallorca Express Insolvenz:
  • Zügige Abwicklung
  • Bestellung eines Konkursverwalters entfällt
  • Keine behördlichen Verfahrenskosten (Gericht, Insolvenzverwalter)
  • Sofortige Löschung des Unternehmens
Bedingungen des Gesetzgebers:
  • Das Unternehmen darf über keine ausreichende Masse zur Gläubigerbefriedigung verfügen
  • Alle Verbindlichkeiten müssen offengelegt werden
  • Keine Unregelmäßigkeiten die zu Anfechtungs- oder Haftungsklagen führen könnten
  • Ordnungsgemäße Unternehmensführung
  • Zahlungsunfähigkeit aus objektiven Gründen

DAS LICHT AM HORIZONT

Zuständig für das Expressinsolvenzverfahren ist das Handelsgericht. Dieses entscheidet dann auf Grundlage aller vorliegender Informationen, ob ein Expressinsolvenzverfahren eingeleitet werden kann.

Vorteile der Expressinsolvenz für den Unternehmer:
  • Sofortiger Haftungsausschluss
  • Beschleunigung des Insolvenzverfahren
  • Keine langwierigen Gerichtsverfahren
  • Sofortiger Neustart als deutscher Unternehmer in Spanien möglich.

ACTSENS übernimmt als Full Service Dienstleister sämtliche administrative Leistungen rund um Ihre Mallorca Express Insolvenz.

Kontakt

FACHBERATUNG:
Ines Stein von Liebig
E-MAIL
info@actsens.com
TELEFON
+34 971 578 336
Fax
+34 971 578 339
BÜROZEITEN
Mo-Fr: 10:00 – 17:00 Uhr

Kontaktieren Sie unsRufen Sie uns an, schreiben Sie eine Email oder hinterlassen Sie eine Nachricht

Ihr kostenfreier Rückruf